Film: (Lern-)Plattformen & Mediatheken für die Schule

Der Einsatz von Filmen im Schulunterricht bietet zahlreiche pädagogische Vorteile. Erstens können Filme komplexe Themen auf eine zugängliche und ansprechende Weise vermitteln, was besonders nützlich ist, um abstrakte oder schwer …

Der Einsatz von Filmen im Schulunterricht bietet zahlreiche pädagogische Vorteile. Erstens können Filme komplexe Themen auf eine zugängliche und ansprechende Weise vermitteln, was besonders nützlich ist, um abstrakte oder schwer fassbare Konzepte zu veranschaulichen. Zweitens fördern Filme das kritische Denken und die Analysefähigkeiten der Schüler, indem sie zur Diskussion und Reflexion über Themen wie gesellschaftliche Probleme, Geschichte oder Literatur anregen. Drittens bieten sie eine ausgezeichnete Gelegenheit, interkulturelle Kompetenzen zu entwickeln, indem sie den Schülern verschiedene Kulturen und Perspektiven näherbringen. Schliesslich kann der Einsatz von Filmen auch die Sprachkompetenz verbessern, indem Schüler in den Genuss von authentischem Sprachgebrauch in einem realen Kontext kommen, insbesondere bei Fremdsprachenunterricht.

Film-Plattformen & -Mediatheken für die Schule

ARD Mediathek | ARD Alpha (Zyklus 2/3)

ARTE für LP und SuS | Educ ARTE | ARTE Junior (Zyklus 2/3)

Digitale Bibliothek Ostschweiz: eVideos (alle Zyklen, nur private Nutzung)

Khan Academy (Zyklus 1/2/3)

Nannoo.tv (alle Zyklen, kostenpflichtig)

Onilo – Boardstories (Zyklus 1/2, kostenpflichtig)

Planet Schule (Zyklus 2/3)

SRF school (Zyklus (1)/2/3)

Terra X plus Schule (Zyklus 2/3)

YouTube (Zyklus 2/3) | YouTube Kids (Zyklus 1)

Fremdsprachen

BBC – Bitesize

British Council I | British Council II

Enseigner le français

Geschichte / Geografie

Geschichte und Geografie (srf school)

Lehrvideos für den Geographie-Unterricht (Lehrer online)

Unterrichtsideen

Zyklus 1Zyklus 2Zyklus 3

Filmschnitt-Tutorials

Für schulische Zwecke bieten spezielle Apps die Möglichkeit, Screencasts zu erstellen, Videos herunterzuladen, zu bearbeiten und zu komprimieren. Diese Anwendungen sind nützlich, um Lehrmaterialien anzupassen, Präsentationen zu erstellen oder Projekte zu vervollständigen. Sie ermöglichen eine effiziente Bearbeitung von Videoinhalten, die Anpassung an spezifische Lernziele und die leichte Teilbarkeit der fertigen Projekte.

Windows

Mac

iPad

Android

Danke für weitere Hinweise. 
Kontakt: Guido Knaus

Bildquelle: Valeriia – stock.adobe.com

 

Weitere Blogbeiträge aus dem zITBOx Netzwerk

Robotik-Workshops – Die faszinierende Welt des Programmierens entdecken!

Programmieren fördert nachweislich das logische Denken und nützt auch der Arbeitsweise. Denn man übt darin vorausschauend zu planen und präzise zu arbeiten. Die auch für den eigenen Unterricht frei verfügbaren …

KI-Neuheiten in Microsoft Teams (Education)

Microsoft hat im Bereich KI die Nase vorn, nicht zuletzt aufgrund der Investition in OpenAI. Dies zeigt sich nicht nur durch Copilot, sondern auch in Microsoft 365 Education. In unserem …

KI-Karten mit Textomap

Textomap wandelt Text in interaktive Karten um oder erstellt eine Karte aus einem ChatGPT-Prompt. Das Tool basiert auf künstlicher Intelligenz, es ist kostenlos und unterstützt zahlreiche Sprachen. Es erkennt in …