KI-Karten mit Textomap

Textomap wandelt Text in interaktive Karten um oder erstellt eine Karte aus einem ChatGPT-Prompt. Das Tool basiert auf künstlicher Intelligenz, es ist kostenlos und unterstützt zahlreiche Sprachen. Es erkennt in …

 

Textomap wandelt Text in interaktive Karten um oder erstellt eine Karte aus einem ChatGPT-Prompt.

Das Tool basiert auf künstlicher Intelligenz, es ist kostenlos und unterstützt zahlreiche Sprachen. Es erkennt in einem Text automatisch geographische Punkte, Sehenswürdigkeiten und Strassennamen und visualisiert diese auf einer Karte oder in einem Stadtplan. Es verlinkt auch automatisch auf englischsprachige Wikipedia-Artikel. Textomap ist sehr einfach zu bedienen.

Wie funktioniert Textomap?

Klickt man auf der Startseite auf Try Textomap for free, kann man sich entscheiden, ob man eine Karte aus einer Textquelle oder mit ChatGPT erstellen möchte:

Karte erstellen: aus Text oder mit ChatGPT

Karten aus Text erstellen

Mit Add a Text Source kann man bei der kostenlosen Version einen Text von bis zu 3000 Zeichen eingeben. Zum Beispiel Sehenswürdigkeiten, Strassennamen oder einen ganzen Text, der solche enthält.
Mit Create Map werden Orts- und Strassennamen sowie Sehenswürdigkeiten im Text gesucht, in den Stadtplan oder die Karte eingetragen und mit englischen Wikipedia-Artikeln verlinkt:
Karte und Text bearbeitenMit Add & Edit Text kann der Text im linken Fensterbereich bearbeitet werden.
Ein Doppelklick auf ein Wort öffnet ein Bearbeitungsfenster, in dem der Ort angepasst und in die Karte eingefügt werden kann.
Über Add Locations können Orte und Sehenswürdigkeiten hinzugefügt werden.
Über Export kann die Karte in den kostenpflichtigen Versionen in Google Maps geöffnet und dort weiter bearbeitet oder als CSV-Datei mit den Koordinaten des Ortes heruntergeladen werden.
Über Share kann ein Link abgerufen oder die Karte über Linkedin, Facebook oder X (Twitter) geteilt werden.
Mit Embed kann die Karte in eine Webseite eingebunden werden.
Klickt man in der Karte auf eine Sehenswürdigkeit, öffnet sich über Edit location ein Popup. Hier kann man den Titel des Eintrags anpassen, eine Kurzbeschreibung und ein Foto einfügen und einen Link zu weiterführenden Informationen eingeben.
Karte von Hand ergänzen

Stadtrundgang St. Gallen

Karten mit ChatGPT erstellen

Bei Ask a ChatGPT gibt man einen Prompt oder eine Frage ein, z. B.: „Erstelle mir zu Süskinds Roman ‚Das Parfum‘ eine Karte mit den wichtigsten Stationen von Grenouilles Lebensweg durch Frankreich.“

Mit ChatGPT zur Landkarte

Grenouilles Lebensstationen

Nach einigen Versuchen wird man aufgefordert, sich zu registrieren. Dann erhält man per E-Mail einen Code und kann weiterarbeiten. Nach der Registrierung kann man auch Karten speichern und teilen, in der kostenlosen Version maximal 10 Karten. Ein während der Arbeit immer wieder auftauchendes Fenster mit der Aufforderung, zur Pro-Version zu wechseln, kann man eine Zeit lang wegklicken und weiterarbeiten. Nach einiger Zeit hat man jedoch die Anzahl der „map views per month“ ausgeschöpft und wird zum Upgrade aufgefordert.

Die Chrome Erweiterung

Mit der Chrome-Erweiterung können Karten im selben Browser-Tab erstellt werden. Dazu markiert man auf einer Webseite Text und wählt dann Scan Text. Im folgenden Beispiel wird eine Suche nach aktiven Vulkanen in Europa auf einer Karte visualisiert:

Beispiele

Stadtführung St. Gallen -> Google Maps
Die Wohnorte Hermann Hesses -> Google Maps
Grenouilles Lebensstationen in Patrick Süskinds Roman „Das Parfum“
Die höchsten Berge Europas
Die 5 bekanntesten Restaurants der Welt

Anwendungen

Geographie: Länder erkunden: Pässe, Berge, Seen
Fremdsprachen: Landeskundliche Fragestellungen
Geschichte: geschichtliche Besonderheiten visualisieren, z.B. eine Übersicht über die Schlachten der Eidgenossen, historische Karten erstellen
Deutschunterricht: Karte mit den Stationen der Irrfahrten des Odysseus, literarische Exkursionen in Davos zu Thomas Manns Zauberberg, Autoren am Bodensee, die Großstadt in der deutschen Literatur, Epochenzentren der Literaturgeschichte
Klassenfahrten: interaktive Führungen und Schnitzeljagden
Vor- und Nachbereitung von Exkursionen oder Maturareisen

Preise

In der kostenlosen Version können 10 Karten gespeichert und 1 Karte eingebunden werden, pro Karte stehen 3000 Zeichen zur Verfügung. Die Upgrades Basic und Pro bieten zusätzliche Funktionen.

Links

Startseite Textomap: Generieren Sie in Sekundenschnelle interaktive Karten aus Ihren Inhalten.
Video: Textomap: Turn text into interactive maps in seconds.
Video Manuel Flick: Fünf KI-Tools, die jeder Lehrer für den Unterricht kennen sollte.
Video: Textomap extension: Create interactive Maps right in your tab with the Textomap extension.

Diese Links könnten Sie auch interessieren

Interaktive Landkarten
Interaktive Bilder mit ThingLink
Interaktive Mathe-Arbeitsblätter mit Geogebra
Interaktive Präsentationen mit Mentimeter
CS Field Guide: Interaktive Beispiele für den Informatik-Unterricht
Genially – Interaktive Inhalte erstellen
Symbaloo für Schule und Unterricht
QR-Rechnungen erstellen
Custom Links
 

Weitere Blogbeiträge aus dem zITBOx Netzwerk

Apps für den Unterricht – Zyklus 1 bis 3

Tablets wie das iPad sind eigentliche digitale Taschenmesser. Sie bieten schon mit den «hauseigenen» Apps eine Fülle an Möglichkeiten im Unterricht. Pädagogisch wertvoll eingesetzte Apps können Lernprozesse unterstützen und die …

Video mit KI erstellen

Lesen Sie in diesem Beitrag, wie der aktuelle Stand der Dinge ist und wie Sie kostenlos einen Clip erstellen können. Einleitung Im Februar 2024 hat OpenAI (Hersteller von ChatGPT und …

Teaching Tools

Teaching Tools ist eine Online-Plattform der Universität Zürich für Dozierende, die didaktische Tipps, Anregungen und Erklärungen zu bestimmten digitalen Methoden suchen. Sie unterstützt E-Learning in der universitären Weiterbildung und soll …